Menü

Die besten fördern. Weiterbildungsstipendium für Azubis

Die begabtesten Nachwuchshandwerker können über einen Zeitraum von maximal drei Jahren insgesamt 6.00o Euro für berufsbegleitende Fortbildungen nutzen – wenn sie die Kriterien erfüllen. Mit aktuell 22,7 Millionen Euro und 17.000 Stipendiaten ist das Weiterbildungsstipendium eines der bundesweit größten Stipendienprogramme.   Von Jens Seemann   Regina Oks ist auf der Zielgeraden. Bis zur Ziellinie, dem
+ Mehr erfahren

Wie versteuert man den Partyservice? Der Service macht die Speisen teuer.

Da stutzen selbst Steuerexperten. Fleischer und Bäcker stehen trotz eines Urteils des Bundesfinanzhofes vor der Frage, wann sie ihre Waren und Dienstleistungen mit 7 oder 19 Prozent versteuern müssen. Statt klarer Antworten gibt es viele Interpretationsmöglichkeiten.   Von Jens Seemann   Klarheit wollte Fleischermeister Richard Nier. Vom Tisch wollte er sie haben, diese ewige Ungewissheit,
+ Mehr erfahren

Den gibt es nur im Norden: Holsteiner Katenschinken wird zur geschützten geografischen Angabe

ines haben das Lübecker Marzipan, der Holsteiner Karpfen und der Holsteiner Katenschinken gemeinsam: Die Delikatessen stehen im Qualitätsregister der Europäischen Union als „Geschützte geografische Angabe“. Im Januar wurde der Katenschinken aufgenommen. Von Jens Seemann Kernigen Schweineschinken, Salz, Gewürze und Buchenholz – mehr brauchen schleswig-holsteinische Fleischer nicht zur Herstellung ihres Holsteiner Katenschinkens. Über die Grenzen Schleswig-Holsteins
+ Mehr erfahren

Hier wird der Schinken gemacht – Ab in den Rauch

Hier wird der Schinken gemacht – Ab in den Rauch

Besuche jetzt die Katenräucherei in Grömitz.

UA-51395940-1