Menü

jensseemann

Posts vonjensseemann

Team4MV: Vier Mecklenburger haben ein Ziel – 5000 km nonstop beim RAAM durch Amerika

Jetzt kann die Sponsorensuche losgehen. Habe kräftig in die Tasten gehauen, denn die Zeit drängt. Das Sponsoring-Konzept für das Team4MV ist fertig. Es sucht Unterstützer für das härteste Rennen der Welt. Michael und Dennis Kruse, Daniel Rackwitz und Jonathan Herrmann sind Mecklenburger und wollen im Juni beim härtesten Radrennen der Welt, dem Race across america
+ Mehr erfahren

Die junge Elite des Handwerks – Teil 1: Schneidwerkzeugmechaniker Mehmet Ali Berrak

Mehmet Ali Berrak zählt zur Elite der rund 460.000 Auszubildenden des Handwerks – er ist Bundessieger. Insgesamt 113 junge Handwerker behaupteten sich in 130 Wettbewerben, an denen 853 Landessieger teilnahmen. Elf der Besten kommen aus Norddeutschland. Der Schneidwerkzeugmechaniker ist einer von ihnen. Mehmet Ali Berrak Alter: 21 Jahre Ausbildungsbetrieb: Kock Zerspanungstechnik Ort: Morrege (Schleswig-Holstein) Er
+ Mehr erfahren

Filmteam in der Segelmacher-Werkstatt: NDR begleitet für seine Serie “Von Meisterhand” drei Monate eine Praktikantin

Mareike sucht ihren Traumjob. Segelmacher Alexander Reschwamm sucht Nachwuchs. Ein NDR-Team bringt beide zusammen und begleitet im Internet, Radio und Fernsehen ein dreimonatiges Praktikum mit ungewissem Ausgang. Ein Tag am Drehort. Von Jens Seemann Stoffrollen reihen sich aneinander. Eine Frau breitet ein Segeltuch aus. Ihr Kollege sitzt an einer leise surrenden Nähmaschine. Zwischen Tüchern und
+ Mehr erfahren

Lehrer entwickeln für Mecklenburg-Vorpommern ein Konzept zum koorperativen Lernen

In Canada wird es schon seit Jahren praktiziert. Geht es nach Jörg Upahl und Thomas Barsch, kann sich das Konzept des Kooperativen Lernens auch in Mecklenburg-Vorpommern durchsetzen. Gemeinsam mit dem Bildungsministerium arbeiten die beiden Lehrer daran. Von Jens Seemann Rehna. Seit jeher ist es in Klassenzimmern so, dass ein Lehrer an der Tafel steht, Inhalte
+ Mehr erfahren

Der Reiz des Verbotenen – Kinder staunen über Gefahren von Böllern und Feuerwerk

Von Jens Seemann Eine Silvesternacht ohne Böller ist für viele Jugendliche kaum vorstellbar. Doch die Knallkörper sind erst ab 18 Jahren zugelassen. Der Reiz liegt im Verbotenen. Das Technische Hilfswerk Neustadt klärte Kinder und Jugendliche über die Gefahren auf. Neustadt in Holstein. Gespannt schauen 20 Kinderaugenpaare auf die glühende Lunte. Es zischt. Es knallt. Der
+ Mehr erfahren

Bei Haider Rafiq sind wertvolle Orientteppiche in guten Händen

Von Jens Seemann Ahrensburg. Ein Blick auf das Muster und die Farben reicht ihm nicht. Haider Rafiq nimmt den Teppich zwischen die Finger und fühlt den Stoff. Er ertastete die Knoten und ist sich sicher: „Der kommt aus dem östlichen Iran“ Seine Bewertungen sind bedeutend – für Privatkunden und Versicherungen. Rafiq ist Sachverständiger für Orientteppiche.
+ Mehr erfahren

Geigenbauer Christian Adam und der Klang kunstvoller Wölbungen

Von Jens Seemann Ahrensburg. So gutes Holz bekommt man nur mit viel Glück. Christian Adam besitzt es. In seinen Händen hält der Geigenbaumeister aus Ahrensburg eine Platte aus bosnischem Bergahorn. Der ist in Höhen über 1000 Metern langsam gewachsen und eignet sich durch seine Härte ideal zum Bau einer Geige.  Die Umrisse hat er schon
+ Mehr erfahren

Restaurator Alexander Kuhn bewahrt den Charme alter Möbel

Von Jens Seemann Reinfeld. Vorsichtig streift Alexander Kuhn mit feinem Schleifpapier über die weiße Oberfläche. Feiner Staub wirbelt durch die Luft. Bevor Kuhn das Schleifpapier erneut aufsetzt, begutachtet er das Ergebnis und sieht den schlechten Zustand des Schranks, den er zur Restaurierung in der Werkstatt hat. Den Charme des 19. Jahrhundert will Kuhn nicht verändern.
+ Mehr erfahren

Drechsler Karl Decker baut Weihnachtssterne aus kostbaren Hölzern

Von Jens Seemann In der Vorweihnachtszeit hat Drechsler-meister Karl Decker in seiner Lübecker Werkstatt alle Hände voll zu tun. Er sägt, schleift und nietet vom frühen Morgen bis spät in die Nacht. Kunden aus ganz Deutschland wollen seinen „Decker‘schen Klappstern”. Seit der kürzlich im Magazin Landlust vorgestellt wurde, steht sein Telefon kaum noch still. Decker
+ Mehr erfahren

Erster neuer Meisterberuf am Bau: Holz- und Bautenschützer

Auf Baustellen wird es künftig erstmals auch Meister der Holz- und Bautenschützer geben. Ab Februar werden die ersten an der Handwerkskammer Düsseldorf ausgebildet. Von Jens Seemann Nach 52 Jahren sind die Holz- und Bautenschützer am Ziel – sie dürfen selbst Meister ausbilden. Seit dem 1. November sind sie die erste Branche am Bau, für die
+ Mehr erfahren

Mit diesen Kniffen Steuern sparen – 16 Tipps für Unternehmer zum Jahreswechsel

Mit diesen Kniffen Steuern sparen – 16 Tipps für Unternehmer zum Jahreswechsel

Vor dem Jahreswechsel sollten Unternehmen ihre Steuerunterlagen prüfen und die Weichen für 2013 stellen. 16 Tipps zu Änderungen und Einsparmöglichkeiten.   Von Jens Seemann und Ralf Hansen (HPO) 1. Einnahmen und Ausgaben verlagern Eines steht fest: Die Tarife für die Einkommens- und Abgeltungssteuer werden sich 2013 nicht verändern. Daher lohnt es nicht Einnahmen aus den
+ Mehr erfahren

Hufschmied Marc-Anton Reh ist der Schuhmacher der Pferde

Von Jens Seemann Bargteheide. Kühl weht der Wind durch die Tür. Trockenes Heu liegt auf dem Boden. Nur das leise Knacken einer Zange hallt durch den Stall. Mit feinen Schnitten säubert Marc-Anton Reh den Huf von Stute Menno. Der Hufschmied aus Bargteheide nennt es Aufräumen. Menno steht ohne Hufeisen auf dem Stallboden –Schmied Marc-Anton-Reh hat
+ Mehr erfahren

Der Zukunftsmarkt 50plus – Vom veralteten Bild des Alters

Nähern sich Kunden dem Rentenalter, stecken Unternehmer sie häufig in eine große Schublade: alt, gebrechlich, hilfsbedürftig. Ein fataler Fehler. Der Markt der jungen Alten wächst. Was fehlt, sind passende Produkte und Dienstleistungen. Eine Chance fürs Handwerk. Von Jens Seemann Elisabeth Scharlau blickt in den Spiegel. Mit der Hand streift sie durch ihr langes Haar. Während
+ Mehr erfahren

Plaudereien eines Weltenbummlers

Von Jens Seemann Witzig, locker und launig schreibt Friseur Rocco Cantorelli in seinem ersten Buch über seine Erlebnisse zwischen Spiegel und Waschtisch – und über respektlose Kunden. Ammersbek. Sein Schreibstil ist gradlinig und direkt. Sein Werdegang ist es nicht. Rocco Cantorelli ist Sänger, Schauspieler, Friseur, Maskenbildner und Moderator. Und seit wenigen Wochen ist er Buchautor.
+ Mehr erfahren

Buchbinder: Saubere Arbeit mit dreckigen Händen

Von Jens Seemann Meddewade. Sie sieht alles. Doch sie sagt nichts. Bei Ursela Christie lagen gesammelte Liebesbriefen ebenso auf der Werkbank wie geheime Dokumente. „Aus jedem Stapel Papier kann ich ein Buch machen“, sagt die Buchbinderin aus Meddewade. Und sie müsste lügen, wenn sie behaupten würde, nie auch mal etwas zu lesen. Doch über Inhalte
+ Mehr erfahren

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
UA-51395940-1